Denken für Generationen

Ein Produkt für Generationen:

Das Wissen über die Herstellung von Aceto Balsamico wird in Italien nach alter Tradition von Generation zu Generation weitergegeben – so auch in unserer Familie. Damit das in Zukunft so bleibt, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, einerseits eines der qualitativ hochwertigsten Produkte herzustellen und andrerseits dabei intensiv auf Nachhaltigkeit in unserem Betrieb zu setzen. Mit dieser Überzeugung und unserem Willen, dafür zu sorgen, dass auch den nächsten Generationen genügend Ressourcen und eine angemessene Lebensgrundlage zur Verfügung stehen, setzen wir in unserem Familienbetrieb die Messlatte, nach der wir unsere Bio-Bauern, Partner und Lieferanten auswählen, sehr hoch:

Kurze Lieferwege der ausschließlich regional angebauten und gewonnenen Produkte sind ein absolutes Muss. Zudem verarbeiten wir ausschließlich Bio-Säfte, und selbstverständlich ist unser Balsamico frei von jeglichen Zusatzstoffen. Vom Produkt bis zur Verpackung arbeiten wir mit umweltfreundlichen und wiederverwertbaren Materialien.

 

Mit der Natur im Einklang:

Geduld und Gelassenheit sind wesentliche Ingredienzien, wenn es um die Produktion von Aceto Balsamico geht. Abhängig von der Jahreszeit arbeiten wir im Einklang mit der Natur: Erst dann, wenn die Trauben für die Lese reif sind und die optimalen Grade gemessen werden, kann der Koch-Kessel am Ölberg angeheizt werden. Dann läuft er Tag und Nacht, bis auch die letzten Tropfen des frisch gepressten Bio-Traubensaftes den Weg über das offene Feuer hin zum sogenannten „mosto cotto“ gefunden haben, dem hoch qualitativen Ausgangsprodukt, das dann für die sorgfältige Weiterverarbeitung bereit ist.

 

Faesser1959-UrbatterieSM